Oops, an error occurred! Code: 20180919053732e8aec22c

InfoNews30.03.2017 - Crazy 24-Stunden-Hackathon

Crazy 24-Stunden-Hackathon

30.03.2017

Am Mittwoch verlässt unser Leiter Softwareentwicklung Uwe Henker sein Büro. Im Gepäck hat er eine Aufgabe und ein Amazon Echo Dot alias Alexa. Doch wozu braucht er die Alexa?

Für den Hackathon Bamberg, eine Veranstaltung von Bamberg Startups. Denn dort finden sich rund 24 studentische und andere Nerds zusammen, die sage und schreibe 24 Stunden an Coding- und Concept-Aufgaben arbeiten. Das Oberthema des Hackathons lautet: „IT-Systeme der Zukunft: zuverlässig, smart, autonom“. Vier Unternehmen stellen Aufgaben zu diesem Thema. Die von Uwe Henker war eher ein Quiz: „Wer wird Echonär. Das Quiz mit Alexa Jauch.“

Am Ende des 24-Stunden-Marathons ist die Stimmung trotz massiven Schlafmangels großartig und die Teilnehmer warten auf die Beurteilung der Jury. Zu guter Letzt werden zwei  Teams für ihre tollen Leistungen ausgezeichnet. Dazu gehörte auch das Team, das unsere medatixx-Aufgabe bearbeitet hat. Und was war der Preis? Natürlich eine Alexa.