Oops, an error occurred! Code: 201908251146109eac8e3c

InfoNews05.02.2019 TI-Referenz Dr. Feldges

TI-Referenz Dr. Axel Feldges

05.02.2019

Die TI-Anbindung verlief laut Dr. Feldges völlig reibungslos. Nach etwa drei bis vier Stunden waren Vorbereitung, Einweisung, Dokumentation und die Installation der TI-Komponenten erledigt. Dies sei eine ganz normale Zeitspanne für solche Arbeiten, so Dr. Feldges.

Lesen Sie bitte den kompletten Referenzbericht auf unserer Website – nur einen Klick entfernt.