Claudia berichtet über Projektmanagement bei medatixx

News

Hallo Claudia, bitte erzähle uns, wie dein Aufgabenbereich aussieht?
Im Projektmanagement bin ich für den Aufbau unserer neuen Praxismanagementsoftware prima! zuständig. Dazu gehört die Formulierung der Entwicklungsanforderungen, sowie die Absprachen mit der Softwareentwicklung. Weiterhin erstelle ich die Grundlagen für den Aufbau der zugehörigen E-Learnings und der Onlinehilfe. Viele weitere Aufgaben, wie beispielsweise die Erstellung einer Landingpage oder die Erstellung der zugehörigen Vertragsdokumente erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Fachbereich in der medatixx, denn der Aufbau eines neuen Produkts betrifft sehr viele Bereiche in einem Unternehmen. Es gibt eine Menge zu koordinieren.

Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?
Der Marktstart unserer Praxismanagementsoftware prima! war im Dezember 2019 – das ist ja noch nicht so besonders lange her. Damit die Software sinnvoll weiterentwickelt werden kann kümmere ich mich im Moment besonders intensiv um interessierte Praxen und die neuen Kunden von prima!.
Es gibt in den Gesprächen mit den Praxen sehr viele interessante Dinge zu lernen und diese Informationen sind ein besonders wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung von prima!, an der wir sozusagen parallel weiterarbeiten. Manche Informationen werden auch in den angrenzenden Abteilungen verarbeitet. Das führt zur stetigen Veränderung und Verbesserung der Landingpage, der E-Learnings oder auch den Hilfe-Funktionen – und außerdem macht es sehr viel Spaß!

Was hast du für Hobbies und wie lassen sie sich mit deinem Job vereinbaren?
Ich bin sehr gerne und häufig mit meinem ausgebauten Campingbus unterwegs, gehe wandern oder unternehme Rad-Touren. Diese Aktivitäten lassen sich sehr gut mit einem Job vereinbaren und helfen mir auch dabei, den Kopf frei zu bekommen.

Was bringt dir besonders Spaß an deiner Arbeit?
Ich finde es toll, wie aus einer Idee Stück für Stück eine auslieferbare Software für unsere Kunden wird. Es macht Spaß, ein Teil davon zu sein.

Was ist dein größtes privates Learning, das du aus deinem Arbeitsbereich mitnimmst?
Im Projektmanagement müssen viele Handlungsstränge gleichzeitig im Blick behalten und möglichst gleichzeitig und natürlich termingerecht erledigt werden. Man lernt die Ruhe zu bewahren – in der Firma und auch zu Hause. Am Ende wird immer alles gut!

Sie haben Interesse an einem Job bei medatixx bekommen? Hier geht es zu unseren Jobangeboten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

zurück zur Übersicht